Juicers Stationär

In der kommenden Obstsaison stehen wir von September bis November stationär für Sie zur Verfügung.

Sie können ihr Obst zu uns nach Gokels bringen.

Ab dem 13.11.2023 ist die Annahme geschlossen!!!

Wir möchten uns bei allen Kunden für die tolle zusammenarbeit bedanken und wünschen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

 

 

Was müssen Sie tun?

Sie stellen Ihr Obst ab einer Menge von 50Kg in der Halle auf die Paletten und versehen Ihre Behältnisse mit Namen, Telefonnummer und ob Sie Ihren Saft in 3 oder 5 Liter Gebinden abgefüllt haben möchten. Ihre Kartons aus den letzten Jahren dürfen Sie gerne dazu stellen.

Aus gegebenen Anlass hier ein paar Regeln für Euch:

Die Obstannahmestelle läuft kontaktlos. Wir wohnen dort nicht. Sie stellen einfach wie oben beschrieben Ihr Obst dort ab. Die Anwohner auf dem Hof haben nichts mit unser Mosterei zu tun und können Ihnen auch nicht helfen. Bitte geht nicht in fremde Gärten und pflückt auch keine fremden Blumen.

Bitte benehmt euch!!!

 

Abholen von Saft:

Wir mosten in Gokels nach Bedarf und sind dort nicht jeden Tag. Sobald Ihr Saft fertig ist, rufen wir Sie an. Der Saft sollte dann auch bitte an diesem Tag abgeholt werden. Sollte das mal nicht möglich sein, nehmen wir den Saft mit zu uns nach Rendsburg. Dort kann er in der Regel dann Werktags ab 18.00 Uhr abgeholt werden.

 

Eine weitere Annahmestelle für Ihr Obst haben wir in Rendsburg für Sie eingerichtet.

Auch dort läuft die Annahmestelle kontaktlos. Bitte stellen Sie Ihr Obst bei uns auf dem Hof, unter das Carport. Auch hier müssen Ihre Behältnisse mit Namen, Telefonnummer und ob Sie Ihren Saft in 3 oder 5 Liter Gebinden haben möchten, versehen sein. Sobald der Saft fertig ist, werden Sie von uns angerufen. Dieser sollte dann bitte binnen einer Woche abgeholt werden.

Bei uns kann nur in Bar bezahlt werden!!!

 

Achten Sie bitte darauf, dass die Behältnisse mit Obst bei Anlieferung nicht mehr als 35 kg wiegen und für Obst geeignet sind!!!

Bitte keine Papiertüten oder Pappkartons.